„Operations Excellence“ am 21.11.2017 in Rotenburg

Arbeitskreis „Operations Excellence“ in einem mittelständischen Unternehmen des Sonderfahrzeugbaus

21.November 2017, 15:00 – 18:30 Uhr

Fahrzeugwerk BORCO-HÖHNS, Industriestraße 1-3, 27356 Rotenburg (Wümme)

Das Fahrzeugwerk BORCO-HÖHNS und das Competence Centrum mittelständische Industrie (CCMI) arbeiten seit 2014 gemeinsam an der Optimierung von Prozessen, Organisationsstrukturen und Systemunterstützung des Herstellers von Verkaufsmobilen und –anhängern. Der geschäftsführende Gesellschafter von BORCO-HÖHNS, Herr Lothar Geißler, die Geschäftsführung des CCMI, Frau Dr. Gerlinde Bartelheimer und Herr Prof. Heinrich Schleich, führen Sie gemeinsam durch den interessanten Nachmittag. Sie stellen Ihnen die Ausgangssituation, Zielsetzung, Vorgehensweise, Herausforderungen und Erfolge der bisherigen gemeinsamen Arbeit vor, natürlich auch im Rahmen eines Rundgangs, der Ihnen die aktuellen Ergebnisse zeigt.

 

Agenda:

15:00 Uhr

Eintreffen und Begrüßung der Gäste

15:30 Uhr

Vorträge und Diskussion „Der Operations Excellence Prozess – Von der Kurzanalyse zur erfolgreichen Optimierung des Unternehmens“

16:30 Uhr

Rundgang durch die Fahrzeugproduktion

17:30 Uhr

Diskussion der Erkenntnisse

18:00 Uhr

Imbiss, Networking und Ausklang der Veranstaltung

 

Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen. (info@ccmi.de).

You may also like