Arbeitskreis „Digitalisierung im Mittelstand“ am 23.05.2019 in Lüneburg

Digitalisierung im Mittelstand – Personen und Prozesse richtig managen

Im Arbeitskreis Operations Excellence der IHK Lüneburg-Wolfsburg, der IHK Stade für den Elbe-Weser-Raum und des CCMI dreht sich dieses Mal alles im das Thema Digitalisierung.  Digitalisierung ist zwar in aller Munde, aber noch nicht in allen Unternehmen angekommen. Was bedeutet es für mich als Geschäftsführer oder Führungskraft im Mittelstand die Themen Digitalisierung und Industrie 4.0 nicht nur theoretisch einzuführen, sondern praktikabel gegenüber meinen Mitarbeitern vorzuleben und in die bestehenden Prozesse zu implementieren?

Die digitale Transformation ist im Mittelstand längst angekommen. Dennoch bleiben oft Fragen bezüglich der optimalen Ausrichtung, des angemessenen Umfangs und der möglichen Potenziale im Kontext der Digitalisierung bestehen. Von der Neugestaltung des Geschäftsmodells bis zur Automatisierung von Produktions- oder Verwaltungsprozessen ist alles denkbar und dadurch auch mit Unsicherheiten verbunden. Bezogen auf die Mitarbeiterführung können digitale Technologien ebenso zum Unternehmenserfolg beitragen wie die Digitalisierung von Produkten und Prozessen, deren Potenzial oft mit dem Begriff Industrie 4.0 umrissen wird.

In Vorträgen, praktischen Vorführungen und Diskussionen erläutern Mitglieder des Digital Leadership Lab der Leuphana Universität Lüneburg die Einsatzmöglichkeiten digitaler Technologien bei der Führung von Mitarbeitern.

Außerdem geben Vertreter des CCMI einen Überblick über die Situation der Digitalisierung im Mittelstand und die Möglichkeit, den Reifegrad eines Unternehmens in Bezug auf Digitalisierung und Industrie 4.0 zuverlässig zu ermitteln und darauf aufbauend individuelle Strategien und Handlungsoptionen für die Unternehmensentwicklung abzuleiten.

Das Programm

1. Begrüßung

2. Vorträge

  • Die Führungskraft als Treiber einer erfolgreichen Digital- und Innovationskultur,
    Christian Otto, wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt „Digitale Führung im Mittelstand@Digital Leadership Lab“ am Institut für Performance Management
  • Bestimmung des digitalen Reifegrades und Entwicklung von Handlungsoptionen
    Inke Deharde-Beduhn, M.Sc., Geschäftsführerin CCMI GmbH

3. Innovative Technologien aus dem Digital Leadership Lab

4. Diskussion und Ausklang bei einem kleinen Imbiss

Termin: 23.05.2019, ab 16:30 Uhr
Ort: Zentralgebäude der Leuphana Universität Lüneburg, Universitätsallee 1, 21335 Lüneburg

Den vollständigen Veranstaltungsflyer finden Sie hier.
Die Veranstaltung ist kostenfrei. Melden Sie sich bitte bis zum 17. Mai 2019 an.

Anmeldung

Betreff

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

 

Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz persönlicher Daten sehr ernst und halten uns an die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften. Die nachfolgende Erklärung informiert Sie darüber, welche Art von personenbezogenen Daten zu welchem Zweck auf dieser Webseite erhoben werden und in welchem Maße diese Daten Dritten zugänglich gemacht werden.

Hier geht es zu unserer Datenschutzerklärung

Weitere Veranstaltungen