Social Media Week
bei der Süderelbe AG:
Digital wohlfühlen und Kontakt halten – auch das bedeutet Gesundheit am Arbeitsplatz

Mit „Digitalem Kaffee“ gesund im Homeoffice arbeiten

Am 08. Juni 2020 führte die Harburger Süderelbe AG ein Interview mit Ines Jordan zum Thema Gesundheit am Arbeitslpatz in Zeiten der Covid-19-bedingten Lockdowns. Hier die Zusammenfassung des Gesprächs.

„Als Beratungsunternehmen für Prozessoptimierung und Digitalisierung im Mittelstand ist das Competence Centrum mittelständische Industrie GmbH (CCMI) in Lüneburg Experte in Sachen dezentrales Arbeiten. Der Wechsel des Teams ins Homeoffice durch die Corona-Pandemie und die Nutzung digitaler Kommunikationstools klappte daher problemlos.

Auch ohne persönlichen Kontakt im Büro bleibt der intensive Austausch untereinander bestehen. Das Teamgefühl, das die Zusammenarbeit beim CCMI ausmacht, ist sogar noch stärker geworden! Regelmäßige Videokonferenzen, ein Wochenstart-Call und „digitale Wochenend-Drinks“ fördern den Zusammenhalt der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und die gegenseitige Unterstützung in dieser Zeit.“

You may also like