1n Jahr
Forschungsprojekt
Digitale Kommunikationskultur
– ein jahr kommunikationsrebellen im ccmi –

 

Seit mehr als einem Jahr läuft nun unser EU-unterstütztes Forschungsprojekt – troz der Widrigkeiten durch die derzeitige Pandemie – mit Vollgas. Wir gratulieren dem Team, das die unten stehende Nachricht zum 1n-jährigen in ihrem Blog veröffentlicht hat.

Mehr zu Projekt und Team ist auf der Webseite www.kommunikationsrebellen.de zu erfahren.

 


Ein Jahr und 2 Monate

leisten wir als

kommunikationsrebellen

im Projekt

„Digitale Kommunikationskultur für kleine und mittlere Unternehmen“

einen

grundlegenden Praxis-Beitrag

für die Erschließung des Themenbereichs

der veränderten Anforderungen
an die Kommunikation innerhalb von Unternehmen
in Zeiten des digitalen Wandels.

Yeah!

 

Und ich weiß ich spreche für uns alle

Das war

– trotz der Widrigkeiten durch die Pandemie –

ein tolles Jahr!

 

 

Die Arbeit im Projekt und die konzentrierte Beschäftigung mit dem Thema Kommunikationskultur hat mich als Mensch, als Coach und als Berater verändert. Das ist neben dem Thema an sich – der neuen Perspektive auf Kommunikation – dem Team mit seinen unterschiedlichen Kompetenzbereichen und unterschiedlichen Lebensphasen zu verdanken. Aber vor allem der intensive Austausch mit unseren Projekt- und Interviewpartnerinnen und partnern – über 60 hoch qualifizierten und engagierten Menschen – hat meine Sicht durch neues und anderes Wissen und Denken und unterschiedliche Haltungsperspektiven umgekrempelt.

Vielen Dank!

Ich möchte mich an dieser Stelle aber insbeondere auch bei Ines Jordan, unserer Projektleiterin und Initiatorin des Projekts bedanken – ohne sie wäre diese Wissensreise nicht möglich geworden!

Ich und wir freuen uns auf weitere 20 Monate (mindestens!)

Euer

Oliver

You may also like