Prof. Dr.-Ing. Heinrich Schleich

Werdegang
„Die langjährige Führungserfahrung in unterschiedlichen Funktionen der Wirtschaft macht mich zu Ihrem fachkompetenten Ansprechpartner in sämtlichen Unternehmensfragen“

Prof. Dr.-Ing. Heinrich Schleich arbeitet seit mehr als 30 Jahren als Unternehmensberater und Professor für Produktionsmanagement. Er behandelt ein breites Spektrum strategischer und operativer Fragestellungen aus den Bereichen Produktentwicklung, Einkauf, Produktion, Supply Chain Management und Vertrieb.

Herr Schleich hat einen Abschluss als Dipl.-Ing. Maschinenbau der RWTH Aachen (WZL) und hat dort auch zum Dr.-Ing. promoviert. Während seiner sechsjährigen Tätigkeit in einem Hamburger Maschinenbauunternehmen war er Referent in der Produktentwicklung und Abteilungsleiter „Technische Organisation“ (Koordinationsfunktion Entwicklung, Vertrieb, Produktion). Anschließend hat er für fünf Jahre bei einem amerikanischen Beratungsunternehmen (A.T. Kearney) zahlreiche Projekte im Bereich Operations Management in Europa, USA und Südamerika durchgeführt.

Ab 1992 bis zu seiner Pensionierung 2020 war er Professor im Bereich Ingenieurwissenschaften, zunächst an der Fachhochschule, später an der Leuphana Universität Lüneburg. Seine Forschungs- und Wissenstransfertätigkeiten konzentrierten sich auf die Gestaltung und Einführung von Produktions- und Managementsystemen in kleinen und mittleren Unternehmen verschiedener Branchen.